Unser Reiterhof liegt am Ortsrand des über 1000 Jahre alten Bauerndorfes Pécsely. Bei der Gründung des Dorfes waren vor allem die fünf Bäche, die einmal durch den Ort flossen, von zentraler Bedeutung. Bereits 1244 wurde die erste Wassermühle in Pécsely gebaut. Auch am jetzigen Standort des Reiterhofes stand früher eine Wassermühle. Daher die romantische Lage im Delta zweier Bäche.
Das Gebiet, auf dem der Reiterhof liegt, wird auch als Klára-Puszta bezeichnet. Der Begriff Puszta steht hierbei für Einöd- bzw. Gutshöfe außerhalb von Ortschaften. Das gesamte Gebiet war bis vor dem 2. Weltkrieg im Besitz der berühmten Zichy-Familie. Sie waren eine der reichsten Familien in Ungarn und hatte Besitztümer im ganzen Land. Nach dem Krieg hat der Großteil der Familie das Land verlassen.
Zur Klára-Puszta gehörte früher auch ein schönes Herrenhaus mit weiteren Häuschen für die Angestellten. Das Herrenhaus existiert heute noch, gehört aber nicht mehr zum Gebiet des heutigen Reiterhofes, sondern liegt auf dem Nachbargrundstück.

Zum Vergrößern anklicken!
Zwischen 1950 und 1990 wurde die Klára-Puszta als LPG, als landwirtschaftliche Genossenschaft, betrieben.
1994 wurde mit dem Bau des Reiterhofes begonnen. Im Sommer 1995 war dann die offizielle Eröffnung.
Seit Bestehen des Reiterhofes wurde und wird immer wieder investiert, mit dem Ziel unseren Traum, ein kleines (Reiter-) Paradies zu schaffen und den Wünschen unserer Gäste gerecht zu werden.

Unseren Besuchern und Gästen bietet sich darüber hinaus ein wunderbares Panorama, gleichsam eines gewaltigen, fast 6x5 km breiten und tiefen halbkreisförmigen Amphitheaters, das sogenannte Pécselyer Becken im nördlichen Oberland des Plattensses.

Bereits 1980 wurde der Ort Pécsely zum Erholungsbezirk erklärt. 1992 wurde die Gemeinde Naturschutzgebiet und seit 1997 liegen wir inmitten des Nationalparks Balatoner Oberland.

An das Hauptgebäude, in dem sich das Hotel und das Restaurant befinden, schließen sich halbkreisförmig die Stallungen an.

Der dadurch entsandene Innenhof wird im Sommer als Terasse für das Restaurant genutzt. So kann man direkt neben den Pferden sitzen, die neugirig aus ihren Boxen schauen.

Blick auf den wunderschönen Innenhof.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der virtuellen Erkundung unseres Hofes und würden uns freuen, Sie bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,

IHre Familie Hans, Regula sowie Constantin Andratschke.


© Csikós Lovasudvar Kft. 1994-2016